Das Thema „Bezahlbarer Wohnraum“ ist in aller Munde. Bei der Podiumsdiskussion in der Bastion waren sich alle Teilnehmer/innen einig, dass hier dringender Handlungsbedarf besteht. Der Weg zur Umsetzung wird allerdings unter-schiedlich beschrieben.

Das Güterbahnhofsgelände befindet sich in städtischen Eigentum und muss hierfür schnell zu diesem Zweck entwickelt werden. Die CIK,…

Weiterlesen →

Wir von der CIK (Christlichen Initiative Kirchheim) sind froh, dass wir in Kirchheim leben und mitwirken dürfen.

In Kirchheim sind viele Menschen zuhause, die sich ehrenamtlich einbringen.

Ehrenamt ist wichtig für das soziale Gefüge einer Stadt, stärkt die Identifikation mit der Stadt und übernimmt Aufgaben, die eine Stadt nie in …

Weiterlesen →

Bis 2022 sollen ca. 1.000 neue Wohnungen in Kirchheim gebaut werden. In dieser Zeit wird ein Gewerbegebiet „In der Au“ entstehen, über ein „Interkommunales Gewerbe-

gebiet“ macht man sich Gedanken.

Wohin entwickelt sich Kirchheim?

 

Mit dieser Frage beschäftigt sich die Christliche Initiative Kirchheim nicht erst seit Kurzem. Die CIK, …

Weiterlesen →

Die Christliche Initiative Kirchheim stellt ihre Liste für die Kommunalwahl 2019 auf

Begonnenes fertig machen und mehr!

Nach nun bereits 15 Jahren Mitgliedschaft im Kirchheimer Gemeinderat hat die CIK
grosse Lust daran, das politische und gesellschaftliche Geschehen in Kirchheim weiterhin
mitzugestalten.
Dazu haben sich wieder viele interessierte und engagierte, junge …

Weiterlesen →

Liebe Frau Matt-Heidecker, lieber Herr Riemer, lieber Herr Wörner,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Ein herzliches Grüß Gott auch an alle Zuhörerinnen und -hörer.

 

Dieses Jahr habe ich mich sehr kurzfristig mit dieser Haushaltsrede beschäftigt.

Mein Stadtratskollege Hans Kiefer ist krankheitsbedingt ausgefallen,
an dieser Stelle gute Besserung und Gottes Segen.…

Weiterlesen →

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Matt-Heidecker,
sehr geehrte Herren Bürgermeister,
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderates,
Sehr geehrte Zuhörerinnen und Zuhörer,

in der „großen Politik“ sind Haushaltsdebatten klassischerweise dazu da,
dass die Regierung sich toll darstellen kann und die Opposition eben jene
Regierung umso drastischer wegen deren Fehler kritisiert.

Uns …

Weiterlesen →

2015 erreichte ein gewaltiger Flüchtlingsstrom Deutschland.

In Kirchheim wurde die Sporthalle in der Boschstrasse belegt und ein Containerdorf in der Dettinger Str. auf einem Privatgelände aufgebaut, um dem ersten Ansturm an zugewiesenen Flüchtlingen in vom Landkreis betreuten „Erstunterkünften“ Herr zu werden.

Sehr schnell, im Oktober 2015, wurden erste Zahlen des

Weiterlesen →

Artikel Teckbote

Den Segen für die Lokalpolitik erbitten

Gebet Beim 34. „Gebet für die Stadt“ nannte Kirchheims Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker 
vor gut 50 Zuhörern ihre wichtigsten Anliegen, für die dann gebetet wurde. Von Peter Dietrich

In Sitzgruppen wird in der Zionskirche nicht miteinander geredet, sondern mit Gott, in freien Worten, ob laut oder leise.Foto: Peter DietrichFoto: Peter Dietrich

In Sitzgruppen wird in der Zionskirche nicht miteinander geredet, sondern mit Gott,

Weiterlesen →